Call to Arms – Gates of Hell: Scorched Earth | Videospiel Bewertung

Über diesen Inhalt

Die Erweiterung „Scorched Earth“ definiert die Ostfront mit einem beeindruckenden Multiplayer-Arsenal sowie neuen Einzelspieler-Inhalten neu, um das brutalste Kriegsszenario zu vervollständigen. Von der Belagerung Sewastopols bis zu den letzten Offensiven des Zweiten Weltkriegs im Osten.

Diese Erweiterung bietet Inhalte für alle Arten von Spielern und lässt Sie in historische Schlachten und vergessene Kriegsepisoden eintauchen. Bewundern Sie exakte Nachbildungen tatsächlicher Orte mit ihrer atemberaubenden Grafik, vielen neuen Assets und einzigartigen neuen Einheiten, darunter einige der größten Waffen, die im Konflikt eingesetzt wurden.

03 Ruf zu den Waffen - Tore der Hölle: Verbrannte Erde |  Videospiel Bewertung

Verbrannte Erde enthält

  • 4 brandneue Einzelspieler-Missionen aus der UdSSR
  • 4 brandneue deutsche Singleplayer-Missionen
  • 6 neue einzigartige Multiplayer-Doktrinen für die UdSSR und Deutschland (eine für jede Nation und jeden Zeitraum)
  • 25 neue Einheiten
  • neue Gebäude
  • Neue Luftaufklärungseinheiten

02 Ruf zu den Waffen - Tore der Hölle: Verbrannte Erde |  Videospiel Bewertung

Einzelspieler-Missionen

Für den deutschen Feldzug haben wir die brutale Belagerung von Sewastopol und die legendäre Schlacht von Narva sowie weniger bekannte, aber ebenso wichtige Episoden von der Ostfront hinzugefügt. Dazu gehören die Anti-Partisanen-Operationen in Jugoslawien und Operation Spring Awakening, die letzte deutsche Offensivoperation des Zweiten Weltkriegs.

Für den sowjetischen Feldzug ist es an der Zeit, die verzweifelten Kämpfe bei Stalingrad sowie die berühmteste Panzerschlacht des Krieges noch einmal zu erleben: Kursk. Führen Sie die 1. Ukrainische Front bei der Befreiung von Kiew an und drängen Sie die Rote Armee in die Heimat des Dritten Reiches, einschließlich der dramatischen Einnahme von Königsberg.

01 Ruf zu den Waffen - Tore der Hölle: Verbrannte Erde |  Videospiel Bewertung

neue Einheiten

Dieser DLC eröffnet den Zugang zu neuen Multiplayer-Doktrinen für die UdSSR und Deutschland. Wir haben einige der weniger bekannten, aber einzigartigen Fahrzeuge des Konflikts implementiert, wie den berüchtigten 600-mm-Belagerungsmörser „Karl Gerät“.

Die Doktrin der Unterstützung

Die neuen DLC-Einheiten sind auch im Mehrspielermodus verfügbar. Sie sind Teil der Lehren Deutschlands und der UdSSR. Diese neuen Doktrinen geben Ihnen die Möglichkeit, Ihr Team mit zusätzlichen Schlüsseleinheiten zu unterstützen und Ihre logistische Kriegsführung zu verstärken, um den Feind zu überwältigen. Zu den „Unterstützungs“-Doktrinen gehören Aufklärungsflugzeuge, mit denen Sie Ihr Team ausfindig machen können, sowie eine Vielzahl von Artillerie- und logistischen Unterstützungseinheiten, um Löcher in Ihrer Linie zu schließen und in Zeiten der Not das Blatt zu wenden.

System Anforderungen

    Minimum:

    • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
    • Betriebssystem: 64-Bit – Windows 7, 8, 10, 11
    • Grafik: GTX 1050 / RX 550
    • DirectX: Fassung 11
    • Lagerung: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 11-kompatibel
    Empfohlen:

    • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
    • Betriebssystem: 64-Bit – Windows 10
    • Grafik: GTX 1070 / RX 580
    • DirectX: Fassung 12
    • Lagerung: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 12-kompatibel

Diese Seite kann Affiliate-Links enthalten, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine kleine Provision von qualifizierten Käufen erhalten, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.


Überprüfen Sie den Preis

Quellenlink

Mein Name ist Tom Hopkins Ich bin der Chefredakteur in AssociatedGamer. Ich bin ein Profi -Spieler und verbringe viel Zeit damit, Videospiele zu spielen und zu überprüfen. Ich bin auch ein Reporter und versuche, die heißesten Nachrichten für unseren lieben Benutzer in Videospiel- und Technologiebranchen zu finden.