Franchise Hockey Manager 9 | Videospiel Bewertung

über dieses Spiel

Zeit für Weltklasse-Hockey!

das Hockey-Franchise-Manager Die Serie kehrt für die Saison 2022/23 mit vielen Neuzugängen zum umfassendsten und authentischsten Eishockey-Strategie-Spielerlebnis aller Zeiten zurück.

Wählen Sie aus einer von Dutzenden von Ligen aus der ganzen Welt und wählen Sie ein Team aus, um es zum Ruhm zu führen, einschließlich der Chance, den ultimativen Preis zu gewinnen – FHM 9 ist von der NHL® lizenziert, sodass Sie Ihr Lieblingsfranchise übernehmen können, um es zu erobern Stanley cup. ®. Übernimm die Kontrolle über eine Nationalmannschaft und versuche, die internationale Vorherrschaft zu erlangen. Wählen Sie ein historisches Spiel, bei dem Sie in jedem Jahr der NHL®-Geschichte seit den Anfängen im Jahr 1917 beginnen können, oder nehmen Sie an einem legendären internationalen Turnier teil. Oder wenn Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Liga erstellen möchten, können Sie das auch! Oder wenn Sie FHM8 gespielt haben und es nicht ertragen können, sich von Ihrem Team zu trennen, importieren Sie den Spielstand in FHM9 und integrieren Sie weiterhin die neuen FHM9-Funktionen.

Wie auch immer Sie spielen möchten, Sie haben die Kontrolle über Ihr Team und können die Finanzen überwachen, Strategien auswählen, Ihre Mitarbeiter einstellen, Geschäfte tätigen, freie Agenten verpflichten und die nächste Generation von Stars rekrutieren, während Sie versuchen, ein Meisterschaftsteam aufzubauen, und dann zu einer Dynastie machen!

Alles neu für Franchise Hockey Manager 9

  • College-Hockey ist da! Amerikanische College-Teams sind jetzt spielbar und ermöglichen es Ihnen, eines von über 60 Teams der Division I zu managen.Da College-Hockey einige einzigartige Herausforderungen hat, haben wir eine Reihe spezieller Mechaniken zum Management von College-Teams hinzugefügt, darunter ein einzigartiges Spielerrekrutierungssystem, Details wie Verwaltung von Stipendien und akademischer Eignung, Qualifikation für das Postseason-Turnier und mehr.
  • Verletzungsaufschub – Sie können jetzt bei einigen Arten von Verletzungen die Behandlung von Verletzungen auf das Ende der Saison verschieben. Auf diese Weise können Sie den verletzten Spieler mit reduzierter Leistung und dem Risiko, die Verletzung zu verschlimmern, in der Aufstellung halten. Das wird es ihm ermöglichen, den Spieler für Schlüsselspiele am Ende des Jahres oder in den Playoffs in der Aufstellung zu halten, aber er muss dies mit der Möglichkeit abwägen, den Spieler so schnell wie möglich zurückzubekommen. Und der Einfluss schwerer Verletzungen auf die Wertung eines Spielers wurde verstärkt, sodass schwere Verletzungen jetzt eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, die Karriere eines Spielers zum Scheitern zu bringen.
  • Das Team-Harmonie-System wurde komplett neu gestaltet – „problematische“ Spieler bereiten Ihrem GM jetzt möglicherweise viel mehr Kopfschmerzen, der sein Team genau im Auge behalten muss, da Zwischenfälle außerhalb des Eises zu Konflikten zwischen Spielern führen können und Training. von spaltenden Fraktionen, die die Moral der Spieler schwächen können.
  • Neue All-Star-Spiele – Wir haben All-Star-Spiele (in verschiedenen Formaten) zu Ligen außerhalb der NHL sowie ältere Formate (wie der Titelverteidiger, der gegen die restlichen Stars der Liga spielt) für die NHL hinzugefügt historisch . Modus.
  • Das internationale Spiel im historischen Modus wurde um die Junior World Championship-Turniere erweitert, sodass Sie jedes historische Turnier seit 1974 erneut spielen können.
  • Boni können jetzt mithilfe der eigentlichen NHL-Bonusmechanik in Spielerverträge aufgenommen werden.
  • Der historische Modus enthält jetzt voreingestellte Verletzungen und Sperren, sodass Spieler, die zu Beginn ihrer ersten Saison verletzt oder gesperrt waren, das Spiel so beginnen: keine unrealistischen Aufstellungen mehr und 100 % gesund.
  • Der 2D-Modus erhielt einige Verbesserungen, einschließlich der Hinzufügung einiger klebriger Spielmechaniken, insbesondere bei Machtspielen, damit Sie sehen können, wie Ihre Offensivtaktiken wie beabsichtigt ausgeführt werden. Wir haben auch einige neue interne Mechaniken eingeführt, um die Spielerbewegung etwas flüssiger und natürlicher aussehen zu lassen.
  • Wir haben eine Reihe von Verbesserungen der Benutzeroberfläche vorgenommen, insbesondere auf den Spielerbildschirmen, um das Auffinden von Daten mit weniger Klicks zu vereinfachen und einige Auslassungen und Inkonsistenzen zu beheben.
  • Der Taktikbildschirm gibt jetzt besseres Feedback darüber, ob die Spieler in Ihrer Aufstellung (oder einzelnen Bahnen) für Ihre gewählte Taktik geeignet sind oder nicht.
  • Der Handel beinhaltet jetzt eine „Make This Work“-Option, die Ihnen sofort mitteilt, welche(n) Spieler Sie zu einem Deal hinzufügen können, den der gegnerische GM akzeptiert.
  • Spieler mit No Trade- und No Move-Klauseln haben jetzt individualisierte Listen mit ihren Vertragsdetails von Teams, denen sie bereit sind, auf ihre Klausel zu verzichten, damit sie gehandelt werden können.
  • Gehandelte Draft-Picks können jetzt geschützt werden, wodurch die Auswahl auf die folgende Saison verschoben wird, wenn sie höher als eine bestimmte Stufe ist, sodass Sie Ihre erste Runde handeln können, aber sicher sein können, dass Sie General Pick nicht weggeworfen haben n. #1, wenn ihre Saison in einer Katastrophe endet. Natürlich sind die geschützten Auswahlen nicht so viel wert wie die normalen…
  • Die KI wird nun aktiver versuchen, ihre Spieler zu handeln, wenn sie einen neuen Vertrag erwarten. Darüber hinaus werden die Off-Ice-Attribute der Spieler bei der Bewertung ihres Handelswerts stärker berücksichtigt – Teams sind jetzt möglicherweise etwas zurückhaltender, einen schwierigen Spieler loszuwerden.
  • Die Eigentümererwartungen werden jetzt etwas detaillierter, einschließlich eines langfristigen Ausblicks, der Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie der Eigentümer das Team in der nächsten Saison sieht. Die Saison-Perspektive-Mechanik für KI-geführte Teams wurde ebenfalls verbessert, sodass das Team in aggressivere Win Now- oder Rebuild-Modi wechseln kann.
  • Die Kader-KI der Weltmeisterschaft wurde angepasst, um die große Anzahl von Spielern widerzuspiegeln, insbesondere Kanadier und Amerikaner, die sich vom Turnier abmelden. Daher werden die kanadischen und amerikanischen Teams das Turnier nicht länger mit einer Gruppe von NHL-Stars dominieren.
  • Einige Verbesserungen wurden an der Anzeige von Statistiken in Spielerverläufen und Popups vorgenommen: Geschichten enthalten jetzt saisonale Durchschnittswerte während der gesamten Karriere des Spielers, und Popups zeigen Statistikprognosen für die aktuelle Saison.
  • Kürzlich gekaufte Spieler haben jetzt eine 60-tägige Abklingzeit, bevor die Option „Spieler kaufen“ verwendet werden kann.
  • Alle Mitarbeiter einer Liga können jetzt auf dem Bildschirm „Liga bearbeiten“ auf einmal entlassen werden (zusätzlich zu der bestehenden Option, alle Spieler zu entlassen).
  • Die Regel, die vorübergehende No-Move-Klauseln an Spieler anfügt, die durch Verzichtserklärungen erworben wurden, kann jetzt in den Spieloptionen deaktiviert werden.
  • KHL-Spieler können jetzt ihre eigenen Verträge kaufen, wenn sie ein Angebot von der NHL erhalten, was die Unterzeichnung für NHL-Teams einfacher, aber möglicherweise teurer macht.
  • Darüber hinaus gibt es die übliche Vielzahl kleinerer interner Änderungen, Optimierungen, Datenbankänderungen und Verbesserungen der Benutzeroberfläche.

System Anforderungen

Fenster

Mac OS

    Minimum:

    • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
    • Betriebssystem: Windows 8.x, Windows 10 oder Windows 11
    • Prozessor: Intel- oder AMD-64-Bit-Prozessor, 1-GHz-Prozessor
    • Erinnerung: 8 GB Arbeitsspeicher
    • Grafik: 1280×768 Bildschirm (1280×768 Bildschirm erfordert Vollbildmodus)
    • Lagerung: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:

    • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
    Minimum:

    • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
    • Betriebssystem: macOS 10.11 oder höher
    • Prozessor: Intel-Prozessor
    • Erinnerung: 8 GB Arbeitsspeicher
    • Grafik: Mindest 1280×768 Bildschirm (1280×768 Bildschirm erfordert Vollbildmodus)
    • Lagerung: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:

    • Erfordert einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem

Diese Seite kann Affiliate-Links enthalten, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine kleine Provision von qualifizierten Käufen erhalten, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.


Überprüfen Sie den Preis

Quellenlink