Was Sie von Staffel 3 erwarten können

Mythic Quest, produziert von Ubisoft Film & Television, kehrt diesen Freitag, den 11. November, mit Staffel 3 auf Apple TV+ zurück. Die neue Staffel von Mythic Quest, die einer Gruppe von Videospielentwicklern bei der Arbeit am gleichnamigen MMORPG folgt, versetzt ihre Charaktere in Situationen, denen sie noch nie zuvor begegnet sind … was zu einigen unerwarteten Kooperationen führt, während sie versuchen, neue Rollen (oder eine andere Rolle) zu übernehmen frisches Gefühl der Verbundenheit mit alten). Hier ist, was für jeden Charakter in der dritten Staffel von Mythic Quest auf Lager ist – und ein kleiner Einblick in das, was sich hinter den Kulissen abspielte.

Das neueste Unternehmen von Ian und Poppy

[UN] [UFT]  - Mythic Quest Staffel 3 Cast-Interviews Feature - GrimPop

In der neuen Staffel haben Ian Grimm (Rob McElhenney) und Poppy Li (Charlotte Nicdao), zwei der Hauptfiguren der Serie, GrimPop Studios gegründet, ein Startup, das sich Poppys Spiel Hera widmet. Zum ersten Mal in der Show sind die beiden gleichberechtigte Partner, die Poppys Spiel unterstützen; Ian konzentriert sich auf die Makrovision des Unternehmens, während Poppy unermüdlich daran arbeitet, Hera aufzubauen und ihre Vision umzusetzen. Die beiden geraten häufig aneinander, besonders als Poppy lernt, ihrem Bauchgefühl zu vertrauen und Ian lernt, ihr zuzuhören.

„Ich habe es wirklich genossen, mit der Idee zu spielen, dass Poppy endlich die Kontrolle über ihre kreativen Unternehmungen hat“, sagt Nicdao. „In den Staffeln 1 und 2 hat sie bei Mythic Quest ein wenig Macht aufgebaut, aber gleichzeitig unterstützt sie immer Ians Vision. Jetzt ist es endlich ihre Vision, und ich denke, dass sie darauf schlecht vorbereitet ist.“

Dana (Imani Hakim), frisch graduiert von der Programmierschule, hat sich den GrimPop Studios angeschlossen, in der Hoffnung, ihr neues Wissen und ihre Fähigkeiten einzusetzen. „Von einem Spieletester zu einem Streamer zu wechseln und jetzt in den Programmierbereich einzusteigen, ist wirklich aufregend“, sagt Hakim. „Dana arbeitet direkt mit Ian und Poppy zusammen und lernt so viel von ihnen, während sie mit ihren massiven Egos jongliert.“

Das Hauptquartier von Mythic Quest floriert

[UN] [UFT]  - Mythic Quest Staffel 3 Cast-Interviews Feature - David_Jo

Zurück im Hauptquartier von Mythic Quest hat David Brittlesbee (David Hornsby) das Sagen, und er glänzt ohne die irrationalen Kreativen im Büro. Er hat es sogar geschafft, Mythic Quest nach Hollywood zu bringen, was die Gelegenheit für einen Gastauftritt von Joe Manganiello eröffnet. Jo (Jessie Ennis) ist an seiner Seite und lernt, ihren rücksichtslosen Machthunger abzulegen und ihre sanftere Seite zu zeigen.

„Es ist eine peinliche Angelegenheit, wenn es darum geht, worauf ich mich in dieser Staffel freue“, sagt Ennis. „Ich mag es wirklich, dass wir die sanftere Seite von Jo sehen. Sie möchte zum ersten Mal ein paar Freunde finden, und wir sehen, wie es für sie ist, zu versuchen, sich mit anderen Frauen zu verbinden, etwas, das ihr eindeutig sehr fremd ist. “
In dieser Saison gibt es bei Mythic Quest viel mehr Zusammenarbeit – manchmal in unerwarteten, aber reizvollen Paarungen. „Ich denke, dass Carol Probleme hat und keine andere Wahl hat, als sich an Brad zu wenden“, sagt Naomi Ekperigin, deren angeschlagene HR-Vertreterin Carol kürzlich befördert wurde. „Ich denke nicht, dass das eine natürliche gute Zeit ist, aber Carol denkt, dass er das Geschäft zu kennen scheint. Sie wurde gerade erhoben, und jetzt muss sie anders denken, als nur die Probleme der Menschen zu hören. Sie wird tun, was sie tun muss.“

In einem Versuch, ihre gestiegene Macht zu nutzen, stellt Carol den frisch geläuterten Brad Bakshi (Danny Pudi) als Hausmeister wieder ein. Brad versichert Carol, David und allen, die es hören wollen, dass er ein reformierter Mann ist, der nur dazu da ist, den Müll zu leeren, ohne irgendwelche Pläne auszuhecken. „Er ist verwundbar, er kommt aus dem Gefängnis. Ich denke, Carol braucht einen Sieg, und Brad braucht auch einen Sieg“, sagt Pudi. „Er kennt das Geschäft, und dann bietet Carol ihm diesen Sieg an, der eine Chance ist, wieder auf den richtigen Weg zu kommen.“

Eine Jahreszeit gestalten

[UN] [UFT]  - Mythic Quest Season 3 Cast Interviews Feature - Brad_David

Im Oktober 2021 wurde Mythic Quest für eine doppelte Staffelerneuerung abgeholt, wodurch eine dritte und vierte Staffel sichergestellt wurden. Laut Hornsby wusste das Kreativteam zwar im Allgemeinen, in welche Richtung die Serie für die dritte Staffel gehen sollte, aber die Gewissheit, dass sie eine vierte Staffel haben würden, trug dazu bei, den Verlauf der Geschichte zu prägen. „Es beeinflusst sicherlich das Tempo“, sagt Hornsby. „Es gibt einen Unterschied, ob du weißt, dass du einen Marathon laufen wirst oder ob du einen Sprint laufen wirst. Zu wissen, dass wir einen Marathon von 20 Episoden haben – 10 in dieser Staffel, 10 in der nächsten – ermöglicht es uns, ein besseres Gefühl zu bekommen die Geschichte voranzutreiben, auch wenn wir nicht genau wissen, wohin wir so weit gehen.“

Bisher beinhaltete jede Staffel von Mythic Quest eine Breakaway-Episode, die sich auf eine Geschichte konzentriert, die in der Vergangenheit spielt und scheinbar nichts mit der zentralen Besetzung von Charakteren zu tun hat. Diese Tradition setzt sich auch in Staffel 3 fort. Während Apple TV+ die Details der neuen Breakaway-Episode streng geheim hält, konnte Hornsby etwas Licht ins Dunkel bringen, wie das Team diese Episode in jeder Staffel angeht.

„Die Breakaway-Episode gefällt uns, weil wir etwas erzählen, etwas Neues über das innere Selbst einer Figur enthüllen können“, erklärt Hornsby. „Wir wissen nicht, was diese Folgen in die Staffel bringen werden; wir haben vielleicht eine Idee, aber sie wird sich ändern. Sie muss widerspiegeln, was der Staffel dienen wird, und den Charakter oder die Geschichte, zu der wir gehen Highlight muss sich auf das beziehen, was vor sich geht, um uns dabei zu helfen, einen besseren Arc für die Saison und die Geschichte der Saison zu haben.

Zusammenarbeit hinter den Kulissen

[UN] [UFT]  - Mythic Quest Season 3 Cast Interviews Feature - BTS

All diese Zusammenarbeit auf dem Bildschirm findet hinter den Kulissen genauso statt. Während es für Darsteller normal ist, zusätzliche Rollen außerhalb der Kamera zu übernehmen – McElhenney Executive Producer und Regisseur, Hornsby Executive Producer und Ashly Burch schrieb eine Episode –, sah Mythic Quest Staffel 3 drei Regiedebüts und einen neuen Autor.

„Das Schreiben war so schön, es war eine tolle Zeit, weil ich glücklicherweise alle kenne, die reingehen“, sagt Ekperigin. Während dies nicht das erste Mal war, dass sie für das Fernsehen schrieb – frühere Credits waren Broad City –, war sie in dieser Staffel das erste Mal im Autorenraum von Mythic Quest, wo sie schließlich die Episode „Crushing It“ schrieb. „Es war so einfach, sofort loszulegen und Witze zu machen. Ich bin es gewohnt, einfach hereinzukommen und mir Sorgen um Carol zu machen, und jetzt kann ich mitbestimmen, was diese anderen Leute zueinander sagen“, sagt Ekperigin .

Pudi, der bei der Episode „Playpen“ Regie geführt hat, bei seiner ersten Regiearbeit, stimmt zu. „Wir haben mit allen eine Arbeitssprache, und das war so aufregend. Es war auch sehr beängstigend. Ich war nicht auf der Filmhochschule, also gab es viele Technologien und Terminologien, die neu für mich waren. Ich fühlte mich, als wäre ich zurückgekehrt in der Schule, und als ich ans Set kam, war es aufregend, eine Aufnahme zu sehen, zu sehen, wie Sie etwas im Kopf haben, und zu sehen, wie die Leute es aufnehmen und verbessern und sehen, wie alle Teile zusammenkommen.

„Es wurde viel vorgetäuscht“, scherzt Hornsby, bevor er ernsthafter mit „Die 12 Stunden von Weihnachten“, seinem Regiedebüt, fortfährt. „Ich habe dafür gesorgt, dass ich vorbereitet war, obwohl ich wusste, dass ich viel drehen muss. Mental habe ich eines über das Kinderkriegen und das Erwachsensein gelernt, dass es ein Talent gibt, flexibel zu sein. Sie wissen, dass die Dinge dazu führen werden ändern, besonders vor Ort, besonders wenn eine tickende Uhr und ein Haufen Leute auf dich warten. Also war ich mit Schüssen und all dem Zeug vorbereitet und war mental darauf vorbereitet, es einfach wegzuwerfen.

Burch, der zuvor die Sonderepisode „Everlight“ für Staffel 1 geschrieben hatte, erläutert die unterschiedliche Herangehensweise an die Regie der Episode „To Catch A Mouse“ im Gegensatz zum Schreiben. „Es ist ein anderer Teil Ihres Gehirns, denn das Drehbuch ist wirklich eine Roadmap für den Regisseur. Sie müssen das geschriebene Wort wirklich so übersetzen, wie es in dem Medium sein wird, für das Sie das Drehbuch geschrieben haben. Bei der Vorbereitung, ich Ich bin das Drehbuch immer wieder durchgegangen, ich habe versucht, es mir vorzustellen, ich habe ein paar Notizen für mich selbst geschrieben. Und dann musst du das natürlich tun, ans Set gehen und bereit sein, alles wegzuwerfen, wenn es nötig ist zu.“

Das Tragen mehrerer Hüte schafft ein höheres Investitionsniveau für alle, die an der Entstehung von Mythic Quest beteiligt sind, etwas, von dem die Besetzung glaubt, dass es das Geschichtenerzählen nur verbessern kann. „Wir alle kennen die Show aus verschiedenen Blickwinkeln“, sagt Ekperigin. „Wenn ich zum Beispiel in einer Szene mit David Hornsby als David Brittlesbee bin und dies oder jenes improvisieren möchte, bekomme ich Feedback von einem anderen Schauspieler, der zufällig auch der ausführende Produzent ist, der sagen kann: ‚Tu es nicht‘ Sag das.‘ [laughs] Es ist schön, weil es fast zu diesem eingebauten Verständnis des Gesamtbildes wird, das über die Szene hinausgeht, die Sie in diesem Moment machen.“

Mythic Quest Staffel 3 feiert Premiere auf Apple TV+ am Freitag, den 11. November mit zwei Folgen und danach wöchentlich eine Folge. Weitere Informationen hinter den Kulissen finden Sie in Ashly Burchs Game Makers Podcast-Interview, in dem sie darüber spricht, für einen Feiertag zu schreiben, den es nicht gibt. Weitere Updates zu Mythic Quest finden Sie in unserem speziellen News-Hub.

Mein Name ist Tom Hopkins Ich bin der Chefredakteur in AssociatedGamer. Ich bin ein Profi -Spieler und verbringe viel Zeit damit, Videospiele zu spielen und zu überprüfen. Ich bin auch ein Reporter und versuche, die heißesten Nachrichten für unseren lieben Benutzer in Videospiel- und Technologiebranchen zu finden.